Hans H. Diebners Buchpublikationen



Hans H. Diebner (Hrsg.): Performative Science - Reconciliation of Science and Humanities or the End of Philosophy? Ein Dossier. Studia UBB. Philosophia LVII, 1/2012. Mit Beiträgen von David Turnbull, Nina Samuel, Vesna Milanovic, Hans H. Diebner.

Michael Klein und Hans H. Diebner (Hrsg.): Neue Medien machen Sinn - Kontext INM: Performative Wissenschaft und Virealität. Verlag Institut für Neue Medien, Frankfurt am Main (2011). Katalog zur Ausstellung vom 9. März bis 16. April 2011, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Wiesbaden.

Hans H. Diebner: Performative Science and Beyond - Involving the Process in Research. A coherent summary of 6 years' research work at the ZKM Institute for Basic Research in Karlsruhe. Motto of the research, set between art and science, was "performative science", a new research method that methodologically complements the natural sciences by means of a performative-artistic procedure. The book offers a theoretical, praxis-motivated discourse on the topic, strongly orientated towards philosophical hermeneutics but consisting to a great degree of concrete examples of application such as brain modelling, chaos research, artificial life and artificial intelligence. It provides a methodological bridge between science and art.

Lasse Scherffig: It's in Your Eyes - Gaze Based Image Retrieval in Context.
Edited by Hans H. Diebner. Center for Art and Media, 2005.

H.H. Diebner and L. Ramsay (Eds.): Hierarchies of Communication. Proceedings to the inter-institutional and international symposium on aspects of communication on different scales and levels. Organized by Center for Art and Media (ZKM) Karlsruhe, Germany and Future University - Hakodate (FUN) Hakodate, Japan Verlag ZKM, Karlsruhe (2003).

H.H. Diebner (Ed.): Studium generale zur Komplexität, Genista Verlag, Tübingen and ZKM, Karlsruhe (2001). Die vorliegende Aufsatzsammlung geht auf eine Vorlesungsreihe zurück, die im Wintersemester 2000/2001 am Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe abgehalten wurde. Die Vorlesungsreihe "Komplexität" wurde vom Institut für Grundlagenforschung des ZKM in Kooperation mit der Universität Karlsruhe konzipiert.

H.H. Diebner, T. Druckrey and P. Weibel (Eds.): Sciences of the interface. Genista-Verlag, Tübingen and ZKM, Karlsruhe (2001). Die im März 2001 erschienene englischsprachige Publikation "Sciences of the Interface" umfaßt Beiträge des gleichnamigen internationalen Symposiums, das vom 18. - 21. Mai 2000 im ZKM_Karlsruhe stattfand. Kooperation: Kunsthochschule für Medien Köln. Die anläßlich des 60. Geburtstages des Physiker Otto E. Rössler ausgerichtete Veranstaltung, die von Hans H. Diebner, Leiter des ZKM_Institut für Grundlagenforschung, Timothy Druckery und Peter Weibel konzipiert wurde, setzte sich mit interdisziplinären Ansätzen der Interface-Forschung auseinander.

Hans H. Diebner: Zeitabhängige deterministische Entropien und dissipative Strukturen in exakt reversiblen Newtonschen molekulardynamischen Universen. Dissertation, erschienen im Verlag Ulrich Grauer, Stuttgart 1999.

Hans H. Diebner: Investigations of Exactly Reversible Algorithms for Dynamics Simulations, (in German), Master's Thesis in physics, University of Tübingen 1993.